News feed

Interview mit Marc Grewenig | Was macht eigentlich .. eventbaxx?

12-07-2018

Marc Grewenig entwickelte mit seinem Start-Up eventbaxx das digitale Goodiebag für den Veranstaltungsbereich. 2015 gewann sein Team dafür den Kreativsonar.

Das Kreativsonar hat in 3 Jahren insgesamt 29 kreative Unternehmen prämiert. In unserer Beitragsreihe »Was macht eigentlich .. ?« fragen wir nach, wie es den Gewinnern seit dem ergangen ist. Heute sprechen wir mit Marc Grewenig, einem der Gründer von eventbaxx.

Wieviel hat dir der Gewinn des Kreativsonar gebracht?
Das Kreativsonar hat uns den nötigen Anschub gegeben, unsere Vision schnellst möglichst zu verwirklichen. Durch das umfangreiche und kritische Feedback der erfahrenen Juroren, konnten wir eine unserer Software-Lösungen „eventbaxx“ in die richtige Richtung entwickeln.

Hat sich alles so entwickelt, wie du es dir gewünscht hast?
Ja, absolut. Drei Jahre später, arbeiten wir immer noch an unserer Vision. Wir beschäftigen als Fanomena GmbH aktuell knapp 20 Mitarbeiter an drei Standorten in Saarbrücken, Berlin und Istanbul. Neben unserer ersten Lösung „eventbaxxx“, haben wir inzwischen eine weitere Lösung mit dem Namen „hileadzz“ gelauncht. Mit beiden Lösungen haben wir namhafte nationale und internationale Kunden. Trotzdem sind wir noch lange nicht am Ziel angelangt und die Reise geht weiter.

Was planst du noch für die Zukunft?
Wir arbeiten aktuell verstärkt an unseren beiden Lösungen aus technischer Sicht, um den Skalierungs- und Innovationsprozess weiter voranzutreiben.

Zum Interview